speicher terasse märz klein

Der Ökospeicher Wulkow ist der Sitz des gleichnamigen Vereins. Das Haus wurde in den 1930er Jahren gebaut und diente lange Jahre als Getreidespeicher. Ab 1990 wurden in dem dreietagigen Gebäude Märkte veranstaltet. Ab 2005 wurden die oberen Etagen als Wohnungen, Ferien- und Schulungsunterkünfte ausgebaut. Das Erdgeschoss wurde 2009 /2010 umgestaltet. Ein kleiner Bioladen und ein Cafe', Ferienwohnungs-Rezeption und Vereinsbüro - das alles ist nun harmonisch vereint. Die zweite Ebene dient Seminaren und Vorträgen, beherbergt Ausstellungen zu erneuerbaren Energien, ökologischem Bauen und nachhaltigem Konsum - mit wechselnden Schwerpunkten. Gelegentlich, etwa zu Weihnachten, verwandelt sich der geräumige Boden in einen Markt.  In der zweiten Ebene des Anbaus finden wechselnde Kunstausstellungen statt.

Nutzung des Speichers als Seminarzentrum

Eine Buchung ist auch stundenweise möglich. Gern unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot.

Übernachtungs- und Ferienangebote hier!