Liebe Besucherinnen und Besucher, diese Seite verwendet Cookies.

machenschaftenEin weiteres Filmgespräch gibt es am kommenden Donnerstag, 14. März. Zu Gast ist Fentje Jacobsen, Klimaexpertin der Naturschutzorganisation WWF, die über das Auftreten von Lobbyorganisationen und Energiekonzernen in internationalen Klimaverhandlungen Auskunft gibt. Zuvor ist die Dokumentation "Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie" zu sehen. Es geht um frühe Klimastudien, deren Veröffentlichung von amerikanischen Energiekonzernen unterdrückt worden sei. Beginn ist 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Das Speichercafé ist ab 19 Uhr geöffnet. Das ehrenamtliche Kochteam hat auch einen Imbiss vorbereitet.