Auf dieser Seite finden Sie Informationen der Betreiber des Speichercafés! Anne Wieczorek und Tobias Phillip sind erreichbar unter, Tel. 033602/419425 oder 0157/74490569 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Frische regionale Salate mit Dressing und Kernen

- mit ostbrandenburgischen Tapas (Vol. II) 10,50 €

- mit warmem Chicorée 10,50 €

Fenchelcremesuppe 6,50 €

Rotwein - Rinderbraten mit Ofenspargel 19,50 €

Und Rhabarberkuchen.

Veranstaltungstipp: Freitag, 19.5., 20 Uhr: Ich lese was, was Du nicht liest! - Mehr Infos hier.

 

Liebe Speichercafégäste, wegen der derzeit verschwindend geringen Besucherzahlen IN der Woche, öffnen wir das Speichercafé vorerst von Freitag bis Sonntag jeweils 12.00-21.00 Uhr. Bis sich mit anhaltend besserem Wetter und höheren Temperaturen vielleicht ein paar mehr Wanderer/Spaziergänger/Fahrradfahrer auch wochentags zu uns verirren. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Tobias und Martha Philipp und Anne Sophie Wieczorek

 

Ab dem 16.03.2017 ist das Speichercafe wieder regelmäßig von Donnerstag (AKTUALISIERUNG 10.4.17: zunächst ab Freitag) bis Sonntag, jeweils von 12:00 bis 21:00 Uhr, für Sie geöffnet.

Wir, als neue Pächter aus der großen, großen Stadt, haben uns zum Ziel gesetzt, möglichst eng und im größtmöglichen Umfang mit regionalen Produzenten zusammenzuarbeiten und unsere Gerichte fast ausschließlich nach deren saisonalem Angebot zuzubereiten.

Wenn Sie also ein gesundes, frisches und frisch zubereitetes Mittag- oder Abendessen genießen möchten, sind Sie bei uns richtig.

Wir bieten während der gesamten Öffungszeiten verschiedene Salate, Quiches und ostbrandenburgische Tapas an, von Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag Mittag gibt es dann jede Woche entweder ein Fleisch- oder Fischgericht, je nach Angebot der Produzenten in der Region. Die wöchentliche Speisekarte werden wir auf der Ökospeicherseite auf Facebook und hier in den News veröffentlichen.

Wir möchten unbedingt als Begegnungsstätte mit Bewirtung und nicht als Restaurant gesehen werden und beim Essen wieder Ruhe, Muße und Genuss fördern.

Mit gemeinsamen Kochabenden, dem Einbinden Ihrer Vorschläge und vor allem viel, viel Zeit - für Gespräche beim Essen, einen guten Wein (oder ein gutes Bier) und das Ausprobieren etwas ausgefallenerer Gerichte, fernab von Schnitzel und Co.
Selbstverständlich bieten wir auch Kaffee und Tee, beides aus ökologischem Anbau und fair gehandelt, selbstgebackene Kuchen, kleine, feine Gerichte für Spaziergänger und Radwanderer, Getränke und Speisen für die kleinen Gäste undundund.
Neben den ohnehin im Ökospeicher stattfindenden kulturellen Veranstaltungen, Märkten und musikalischen Abenden, die wir natürlich gern und nach Kräften unterstützen, planen wir, nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase, eigene Veranstaltungen und Begegnungsabende.


Martha und Tobias Philipp und Anne Sophie Wieczorek

Tobias und Martha Philipp und Anne Sophie Wieczorek
033602/419425 oder 0157/74490569
Wulkower Dorfstr. 11
15326 Lebus