Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blick übern Tellerrand: Der Brasilien-Abend

9. Oktober | 18:00 - 21:30

Kostenlos
Trommlergruppe Oludum auf dem Platz Pelorinho in Salvador de Bahia

Gudrun Ruthenberg berichtet an zwei Abenden über ihre ausgedehnte Reise durch Südamerika. Sie hat sich beeindrucken lassen von den gewaltigen Wasserfällen an der paraguayisch/argentinischen Grenze im Süden, genauso wie von den eleganten Bauten in der Verwaltungshauptstadt Brasilia. Das flippige Rio de Janeiro und die bunte ehemalige Sklavenstadt Salvador de Bahia gehörten genauso zur Reise, wie ein abenteuerlicher Trip zu den karstigen Tafelbergen und geheimnisvollen Höhlen in der Landschaft Diamantina. Gudrun Ruthenberg weiß von Land und Leuten zu erzählen, auch von der politischen Situation.

Beim Brasilien-Abend gibt es im Café ab 18 Uhr landestypsiche Spezialitäten zu kosten.

  • – Fischeintopf mit Kokosnuss und Reis*
  • – Getränk mit Acai Sirup und natürlich (was in Brasilien nicht fehlen darf!)
  • – Caipirinha

*Fisch- und Kokosnuss Eintopf ist ein Gericht mit Strand-und Feriengeschmack, das typisch ist für Brasilien und tropische Länder.

Um 20 Uhr beginnt der Vortrag.  Voranmeldungen unter cafe@oekospeicher.de sind willkommen.

Es gelten coranbedingte Hygieneregeln. Wer sich innerhalb des Hauses bewegt, sollte eine Maske tragen. Am Platz kann diese abgenommen werden, sobald der Mindestabstand gewahrt ist.

Dank einer Unterstützung im Rahmen des Lokalen Aktionsplans  MOL „“Demokratie leben!“ ist der Eintritt zu Veranstaltungen der Reihe „Blick über den Tellerrand“ frei.

Details

Datum:
9. Oktober
Zeit:
18:00 - 21:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Ökospeicher e.V.
Telefon:
033602 / 419422
E-Mail:
info@oekospeicher.de
Website:
oekospeicher.de

Schreibe einen Kommentar