Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nachhaltiges Gestalten und Bauen mit Pilzen

29. Oktober | 11:00 - 30. Oktober | 11:00

Reden wir über ein neuartiges oder eigentlich uraltes Baumaterial: Pilze! Aus dem Myzel, dem Wurzelgeflecht wird das Rohmaterial gewonnen. Es lässt sich zu den unterschiedlichsten Gebilden formen und kann verschiedene Festigkeiten annehmen. Theoretisch kann es sogar jeder selbst züchten, als Alternative zu Kunststoffen und klimaschädlicher “grauer Energie”. Ist das das Wundermaterial der Zukunft?

Am 29.Oktober  (ab 11:00) wollen wir in unserem Workshop “Nachhaltiges Gestalten mit Pilzen” ganz praktisch ergründen und ausprobieren, wie zukunftstauglich das Material ist und welche Vorteile es in Hinblick auf klimagerechtes Bauen mit sich bringen kann. Als Referenz wollen wir gemeinsam eine Trennwand im ersten Geschoss des Ökospeichers gestalten. Ab 18:00 wollen wir uns dann bei Essen und Trinken in der Kneipe austauschen und Ideen diskutieren. Für eine begrenzte Zahl von Teilnehmer*innen können wir eine Übernachtung in unseren Gästezimmern anbieten.

Erkenntnisse des Workshops sowie eine Pilzprobe werden allen Teilnehmern nach Beendigung des Workshops zugesandt. Die Workshopleitung liegt bei Ada Matthes. Ada studiert Produktdesign in Potsdam.

Anmeldung bitte bis zum 15.10.2022 per E-Mail an: ada@oekospeicher.de

Änderungen sind – Stand 26.09. – vorbehalten – wir warten derzeit noch auf eine verbindliche Förderzusage – sind aber sehr zuversichtlich!

Details

Beginn:
29. Oktober | 11:00
Ende:
30. Oktober | 11:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Ökospeicher e.V.
Telefon:
033602 / 419422
E-Mail:
info@oekospeicher.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Ökospeicher Wulkow
Am Gutshof 1
Lebus, OT Wulkow, Brandenburg 15326 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
033602 / 419422
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar