Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

LetsDOK: Parchim International – anschl. Gespräch

20. September | 19:00 - 21:30

7€
Parchim International - Provinzposse zwischen Parchim und Peking Foto: Lemme-Film

Ein kleiner Flughafen in Mecklenburg und ein chinesischer Investor mit großen Visionen. Provinzposse und Culture-Clash-Komödie mit Tiefgang zwischen Parchim und Peking. 90 Min., Dokumentarfilm, Regie: Stefan Eberlein, Manuel Fenn. 

Anschl. Gespräch mit Uwe Hädicke, Geschäftsführer Airport Neuhardenberg. Uwe Hädicke kennt sich bestens aus mit dem Auf und Ab des Flugwesens im Osten.

Über LETsDOK:

LETsDOK wurde 2020 von der AG DOK initiiert. Seit 2022 werden die LETsDOK Dokumentarfilmtage vom „Verein zur Förderung der Dokumentarfilmkultur e.V.“ in Köln und weiteren Partnern und Partnerinnen in den Bundesländern organisiert.

LETsDOK will die gesellschaftliche Relevanz und die erzählerische Qualität des Dokumentarfilms herausstellen und damit die Wertschätzung für das Genre weiter erhöhen.

Verein zur Förderung der Dokumentarfilmkultur e.V.

Der Verein will durch die Förderung der bundesweiten Dokumentarfilmtage „LETsDOK“ die Dokumentarfilmkultur in Deutschland stärken.
Der derzeitige Boom des Dokumentarischen auf Online-Plattformen und in Mediatheken zeigt die hohe Relevanz des Genres für vertiefende Informationen in Kultur, Politik und Gesellschaft.
Die Vernetzung der filmkulturellen Akteure ist uns besonders wichtig, denn wir stehen für die Interessen der Dokumentarfilmkultur und Filmbildung auch gegenüber der Politik und Verwaltung.

 

Details

Datum:
20. September
Zeit:
19:00 - 21:30
Eintritt:
7€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

AG DOK
Ökospeicher e.V.

Veranstaltungsort

Ökospeicher Wulkow
Am Gutshof 1
Lebus, OT Wulkow, Brandenburg 15326 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
033602 / 419422
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar