Unterstützung für’s Café gesucht
Jeden Freitagabend im Speichercafé. Beim Kneipenabend gibt es frisch gezapftes Bier. Foto: Fred Pilarski, Ökospeicher e.V.

Unterstützung für’s Café gesucht

Der Ökospeicher sucht für sein Vereinscafé tatkräftige Unterstützung. Das Speichercafé hat jeden Freitagabend geöffnet und ist regelmäßiger Veranstaltungsort für Lesungen, Konzerte, Vorträge und Filme zu ökologischen und kulturellen Themen. Es ist zudem geöffnet bei Seminaren, Märkten und Feierlichkeiten.

Unser kleines Speise-Angebot und das Getränkesortiment stammen überwiegend aus ökologischen und regionalen Quellen, unsere Gäste schätzen das gemütliche und entspannte Ambiente im Speicher.

Als Erweiterung unseres ehrenamtlichen Kneipen-Teams suchen wir Unterstützung vor allem im Bereich Tresen und Service. Wir bieten branchenübliche Bezahlung auf Basis Minijob oder Honorartätigkeit und erwarten Teamfähigkeit, freundliche Umgangsformen und die Motivation, ein ökologisch ausgerichtetes Café voran zu bringen. Ausbildung bzw. Erfahrungen in der Gastronomie sind von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung. Die Haupt-Arbeitszeit ist Freitagabend.

Bei Interesse bitten wir um kurze Rückmeldung per Mail an cafe@oekospeicher.de

Schreibe einen Kommentar